Archiv der Kategorie: wieder was dazu gelernt

Wieder was dazu gelernt – Das Ding mit ctrl+f

Wieso zur Hölle sagt mir das niemand? Ich bin gerade via Bildblog auf den Artikel Crazy: 90 Percent of People Don’t Know How to Use CTRL+F gestoßen und musste mit entsetzen feststellen, dass ich Stunden meiner Lebzeit mit sinnlosen Suchereien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter wieder was dazu gelernt | Hinterlasse einen Kommentar

Wieder was dazu gelernt: Über die Kreditwürdigkeit der Welt

In den letzten Tagen haben wir gelernt, dass die Kreditwürdigkeit der Länder eine ganz schön wichtige Sache ist. Wir wissen jetzt, dass die USA nur noch bei AA+ liegen und Deutschland zu den glücklichen mit einer Bewertung von AAA gehört. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter wieder was dazu gelernt | 1 Kommentar

Wieder was dazu gelernt: Über die Überfischung der Meere

Eine wirklich sehr gelungene und informative Animation zum Thema Überfischung. Das Ganze ist das Abschlussprojekt von designmadeingermany an der Burg Giebichenstein – Kunsthochschule Halle. Die sonore Stimme stammt von dem Theaterschauspieler Hilmar Eichhorn.   Die Überfischung der Meere from uhs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tolle Sachen, wieder was dazu gelernt | 1 Kommentar

Wieder was dazu gelernt – Die Nummer mit der Nummer

Es ist ein offenes Geheimnis, dass die Telefonnummern in amerikanischen Filmen immer mit den Zahlen 555 beginnen, aber warum ist das so?!   Der Grund dafür ist quasi ebenso simpel, wie genial, denn diese besagten drei Anfangsziffern existieren im realen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, wieder was dazu gelernt | 1 Kommentar

Wieder was dazu gelernt – Physik für die Hausfrau (w/m)

Als gänzlich untalentierte Köchin gibt es bei uns zu Hause oft Nudeln. Da kann man nicht viel falsch machen, oder? Doch, kann man! Es geht schon beim Kochen des Nudelwassers los. Ich zumindest frage mich jedes Ma: Kommt das Salz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter wieder was dazu gelernt | Hinterlasse einen Kommentar

Wieder was dazu gelernt

Nimm2 ist gar nicht für Kinder sondern für Erwachsene.     Ob nun Nimm2 oder doch ein anderes Produkt mit dem Goldenen Windbeutel für die frechste Werbelüge ausgezeichnet werden soll könnt ihr bei foodwatch selbst bestimmen.

Veröffentlicht unter wieder was dazu gelernt | Hinterlasse einen Kommentar

Wieder was dazu gelernt

Ich arbeite in einer Online-Redaktion. Websites, Webseiten und Homepages sind dabei meine ständigen Begleiter. Oft habe ich mich gefragt, was eigentlich der Unterschied zwischen diesen drei Begriffen ist. Aber erst gestern bin ich der Sache wirklich auf den Grund gegangen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter wieder was dazu gelernt | Hinterlasse einen Kommentar

The path of protest

Wer bei dem ganzen Tohuwabohu in der arabischen Welt auch ein wenig den Durchblick verloren hat, erhält mit dieser großartigen Timeline den perfekten Überblick. (gefunden bei Nerdcore)

Veröffentlicht unter Tolle Sachen, wieder was dazu gelernt | Hinterlasse einen Kommentar