Google beantwortet Suchanfrage offline

Was ist ein „Deichhörnchen“? Das fragten sich Timm und Michael Wiethe während sie wahrscheinlich im Urlaub auf ein Tier gestoßen sind, dass diesem Begriff sehr nahe kam. Verifizieren konnten sie die Vermutung ohne Internet nicht. Also schrieben die beiden einen Brief an Google mit der Bitte, „Infos und Bilder“ zum Begriff „Deichhörnchen“ zu senden.
 
Und Google hat geantwortet. Per Post. Handschriftlich und mit selbst gezeichneten Bildern. Über Twitter bestätigte der Pressesprecher von Google Deutschland die Echtheit der Antwort, jedoch mit dem Hinweis „Wir brauchen bessere Zeichner“.
 

Dieser Beitrag wurde unter Tolle Sachen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar