Traurige Fische

Der traurig schauende Blobfisch ist bereits 2013 zum hässlichsten Tier der Welt gewählt worden. Nun ist er das Maskottchen der „Ugly Animal Preservation Society“ (Gesellschaft zur Bewahrung hässlicher Tiere). Doch ganz ehrlich:
 

via smartpeopleposting/Tumblr


 
Der Blobfisch schaut so grummelig, traurig und griesgrämig, dass er mit seiner beinahe menschlichen Erscheinung Mitleid erregt.
So auch der Fisch im folgenden Video. Man möchte den traurigen Kerl am liebsten – um es mit Elviras Worten zu sagen (ihr wisst schon: Die Rothaarige von den Tiny Toons) – „knuddeln und wuddeln, bis ihm die Luft weg bleibt“.
 

via dedemais/Tumblr

Hier das Video von Fisch „Harley“, der auf ein Happy End hofft. Übrigens: Der Erfinder von „Harley“ hat über 200 Stunden Arbeit in das Video gesteckt. 
 

Dieser Beitrag wurde unter Tolle Sachen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar