Depp – Pitt – Schweiger: Alternde Legenden

Ich kenne Leute, die sind 50! Früher hat mein Opa dazu gehört. Der war auch mal 50. Und in meiner Erinnerung ist das sehr, sehr alt gewesen. Unter seine tiefschwarzen Haare hatten sich damals gerade ein paar graue gemischt. von Susann

Im Juni hat sich Johnny Depp entschieden 50 Jahre alt zu werden. Ich war schockiert: Den wollte ich doch noch heiraten, heimlich. Seit die Serie „21 Jump Street“ in Deutschland ausgestrahlt wurde, war Johnny Hauptcharakter in meinen Tagträumen. Und seit dem Film „Edward mit den Scherenhänden“ war ich nicht mehr allein. Fast alle Mädchen aus meiner Klasse waren unsterblich verknallt. Die wilden halblangen Haare, die großen dunklen traurigen Augen und natürlich das verwegene Image – rebellierender Schauspieler, der den ganzen Schickimickikram aus Hollywood nicht mitmacht, lieber mal in einem Musikvideo mitspielt und sich in seiner Freizeit auch gern mal als Hippie abbilden lässt – das war es wohl, was so anziehend war, früher.

SPAIN DEPP

Johnny Depp, 1998 – Foto: AFP



Und heute? Was ist aus dir geworden, Johnny? Getrennt von der schönsten aller französischen Sängerinnen/Models/Schauspielerinnen mit Zahnlücke, man hört/liest hier und da etwas von zu viel Alkohol und peinlichen Auftritten auf den roten Teppichen, die du früher gemieden hast. Amber Heard, zwei Jahre jünger als ich, amerikanische Seriendarstellerin, ist deine neue, ja was eigentlich? Frau? Aber: Du hast endlich aufgehört diese total bescheuerten Fluch-der-Karibik-Filme zu drehen, um, ja für was? Um als kauziger Indianer in einem Disney-Flop mitzuspielen? Wo ist dein Gespür für gutes Filmmaterial geblieben?

000_Was8085273

Brad Pitt und Angelina Jolie, 2013 – Foto: AFP



Heute feiert auch Brad Pitt seinen fünfzigsten Geburtstag. Der blonde Schönling mit den blauen Augen aus „Interview mit einem Vampir“, „Sexiest Man Alive“ 1995 und 2000,  altert. Heute ist er hauptsächlich der Mann an der Seite von Angelina Jolie und Papa von jeder Menge Kindern. Ein Glück für alle Fans, dass er sein Vorhaben, keine Filme mehr zu drehen und sich nur noch um die Familie kümmern, über den Haufen geschmissen hat. Brad hat – bis auf den langweiligen Zombiefilm „Worldwar Z“- auf jeden Fall ein besseres Händchen als Johnny für Filmstoff, der ihm schmeichelt. Er ist noch immer ein Augenschmaus auf jeder Kinoleinwand.

2013 ist das Jahr der älter werdenden Schauspieler: Morgen wird Til Schweiger 50.
All diese Schauspieler werden oder sind bereits so alt wie mein Opa mal war. Ich wünschte, die Zeit würde etwas langsamer laufen. Denn je älter ihr werdet, desto mehr wird mir bewusst, dass auch ich nicht ewig jung sein werde.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Tolle Sachen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar