Wieder was dazu gelernt – Das Ding mit ctrl+f

via weheartit

Wieso zur Hölle sagt mir das niemand? Ich bin gerade via Bildblog auf den Artikel Crazy: 90 Percent of People Don’t Know How to Use CTRL+F gestoßen und musste mit entsetzen feststellen, dass ich Stunden meiner Lebzeit mit sinnlosen Suchereien vergeudet habe.

Also, für diejenigen, die nicht gleich oben genannten Artikel gelesen haben und nicht zu den zehn Prozent gehören, die das eh schon wissen, hier die Erklärung meiner Empörung: der Tastenbefehl ctrl+f (oder cmd+f) ermöglicht eine Wortsuche innerhalb einer Webseite. Das klingt banal aber erleichtert wirklich vieles und erspart eine Menge Zeit beim Recherchieren im Netz. Ich freue mich jedenfalls sehr über mein neu erlangtes Wissen.

Glücklicherweise scheine ich nicht die Einzige zu sein, die das nicht wusste. Laut einer von Google durchgeführten US-Studie wussten 90 Prozent der Befragten nichts von ctrl+f.

Allen denen ich damit auch was Neues erzählt habe, viel Spaß beim Suchen.

Dieser Beitrag wurde unter wieder was dazu gelernt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar