Erste Einblicke in die magische Welt von Pottermore

Nach gefühlten hundert E-Mails und tagelangen Warten habe ich nun endlich die lang ersehnte E-Mail bekommen, die mir Zugang zu der wunderschönen Welt von Pottermore ermöglicht.

 

via Pottermore

Die magische Pottermore-Welt ist jetzt nur noch einen Klick entfernt
 
Bevor Du die Pottermore-Welt betrittst, würden wir Dich gerne als einen der ersten Besucher begrüßen. Teilnehmer, die frühzeitigen Zugang erhalten haben, können helfen, das Erlebnis mitzugestalten, bevor es ab Oktober für alle geöffnet ist.
Pottermore ist ein spannendes online Erlebnis rund ums Lesen der Harry Potter Bücher und Du hast damit die Möglichkeit, exklusive Informationen von J.K. Rowling zu lesen und mit anderen auszutauschen, die Winkelgasse zu besuchen, einem Haus zugeteilt zu werden, Zaubersprüche anzuwenden und Tränke zu brauen, um Dein Haus im Kampf um den Hauspokal zu unterstützen. Wir bitten Dich bloß darum, dass Du uns in den Onlineumfragen, die wir von Zeit zu Zeit verschicken, sagst, was Du gut findest und was man Deiner Meinung nach an Pottermore sogar noch verbessern könnte.

 
Ich will nicht zu viel verraten, aber einen ersten kleinen Einblick möchte ich euch geben. Wer nicht gespoilert werden will, sollte nicht weiter lesen.
 
Pottermore schenkt uns vier Themenwelten:

Entdecke: die Geschichten auf eine ganz neue Weise, indem Du die wichtigsten Momente von jedem Kapitel betrittst und erkundest

Lies: neue und exklusive Texte von J.K. Rowling höchstpersönlich

Erlebe: Die Winkelgasse und die Zuordnungszeremonie, wende Zaubersprüche an, braue Zaubertränke und duelliere Dich mit anderen Hexen und Zauberern

Nimm teil: am Leben in Hogwarts, teile Kommentare mit anderen und hilf Deinem Haus, den Hauspokal zu gewinnen
 

via Pottermore

Man kann jedes Kapitel der Bände einzeln erkunden, diese werden durch gewisse Schlüsselmomenten zum Leben erweckt. Es gibt Gegenstände und Personen zu entdecken über die man neue Informationen erfährt. Rowling verrät beispielsweise warum sie den Namen Ligusterweg, für die Straße in der die Dursleys wohnen, gewählt hat.
Auf dem Weg durch die einzelnen Kapitel und Bücher erhält man einen Zauberstab, wird einem der vier Häuser zugeordnet und wird teil der Geschichte. In seinem Profil kann man Freunde hinzufügen, Nachrichten erhalten, Zaubertrankzutaten, Zaubersprüche und Gegenstände verwalten. Man kann zu jedem Text einen Kommentar oder ein Bild hinzufügen. Einige Funktionen sind noch gesperrt und mit einem Hängeschloss versehen. Umso mehr man aber in der Geschichte fortschreitet umso mehr Funktionen werden freigeschalten.
Ich kann in der kurzen Zeit den Umfang dieses Universums noch gar nicht überblicken aber es ist wirklich wunderschön und ganz liebevoll gestaltet. Für Leute die keine Freude am Lesen haben, aber die werden sich wohl kaum bei Pottermore angemeldet haben, ist es aber nichts.

 
Ich werde jetzt weiter durch die Kapitel stöbern und wünsche euch schonmal viel Spaß wenn ihr auch in die wunderbare Welt von Pottermore eintaucht. von Steffi

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Kommentare zu Erste Einblicke in die magische Welt von Pottermore

  1. eddi sagt:

    ich verreck gleich wenn ich da auch net reinkomme

  2. Maria sagt:

    Ups, falsche Taste.

    Wollte sagen: Ich will auch endlich….

  3. Redaktionsmaedchen sagt:

    Ich bin in Slytherin :( wie kann das denn sein? aber ich werde meinem Haus alle Ehre machen.

  4. eddi sagt:

    bin drin ;) einfach genial
    leider fehlen definitiv hintergrundgeräusche und musik :D

  5. Lena sagt:

    ich habe eine frage, wo genau wird man den einem haus zugeteilt? ich bin jetzt bereits im zweiten kapitel aber habe irgendwie keinen überblick und eben noch kein haus!!!!! hilfe!

  6. Michi sagt:

    Voll scheiße ich hab mich für die beta registriert und hab kein mail bekommen

  7. Paige sagt:

    Es ist so ungerecht. Ich habe es bei der Vorauswahl einfach nicht geschafft, einen Zugang zu ergattern. Und jetzt warte ich seit Monaten und was tut sich?! NICHTS! Sie versprechen uns seit einer gefühlten Ewogkeit, dass man sich Ende Oktober registrieren kann und jetzt heißt es auf einmal, dass dies in naher Zukunft doch nicht der Fall sein wird. Mich ärgert das so. Ich freue mich schon wie verrückt auf diese Seite und dann werde ich nur bestraft :(

  8. Ceceeeeee(: sagt:

    Ist das alles auf Deutsch ?
    oder hast du alles vom englisch ins deutsch übersetzt ?? das wär dann voll doof

Schreibe einen Kommentar