Sexy Bundestag: der Beauty Contest

via sexy Bundestag

Endlich ein Grund um sich mit den deutschen Politikern auseinander zu setzen. Die Voting-Plattform sexy Bundestag stellt jeweils zwei Bundestagsabgeordnete gegenüber, die man anhand ihrer Äußerlichkeiten bewerten soll. Die 636 Abgeordneten werden in einem Ranking aufgelistet, das man außerdem nach Geschlechtern trennen kann.
Besonders „sexy“ scheint DIE LINKE zu sein, die die ersten drei Plätze anführt. Trauriges Schlusslicht ist aber auch ein Mitglied der Linken, Frau Dr. Kirsten Tackmann.
Die ersten 27 Plätze werden von Frauen belegt, was entweder daran liegen kann, dass dieses kleine Spielchen überwiegend von Männern gespielt wird oder Frauen generell einfach schöner sind. Frau Merkel befindet sich derzeit auf Platz 462, hinter FDP-Ministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, was ich irgendwie nicht verstehen kann.
Kreiert wurde sexy Bundestag von dem Engländer Francis Boulle, somit kann auch das britische und irische Parlament bewertet werden.
 
Während ich das hier geschrieben hab, hat sich die Seite leider aufgehängt. Entweder wird sie gerade einfach von voting-Wütigen belagert oder aus persönlichkeitsrechtlichen oder was weiß ich für Gründen gesperrt. Aber ich wollte es euch trotzdem nicht vorenthalten. von Steffi
 
(via kotzendes-einhorn)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar